Startseite » Akku-Schrauber » Makita 6271DWAE

Makita 6271DWAE im Test

 
Amazon Logo

(338 Kundenbewertungen)
Jetzt nur 133,60€
Makita 6271DWAE Akku-Bohrschrauber
  • Akku 12 V / 1,9 Ah
  • 30 Nm Drehmoment
  • inkl. 2 Akkus
  • 2-Gang-Planetengetriebe
  • Drehmoment in 16 Stufen + Bohrstufe

Wenngleich die Hauptprodukte immer noch Bohrmaschinen darstellen, bietet Makita auch Akkuschrauber an, die sich ebenfalls großer Beliebtheit erfreuen. Hierzu zählt der Makita 6271DWAE Akku-Bohrschrauber mit 12 Volt. Hierbei kann das Unternehmen auf eine jahrzehntelange Erfahrung auf dem deutschen Markt zurückblicken, ob dies dem Akkuschrauber zuträglich ist soll nachfolgend im Test geklärt werden.

Optik und Design

Traditionell stellt sich das Gerät vor. Die Hauptfarbe in Makitablau wird nur durch schwarze Absetzungen am hinteren Teil sowie dem Bohrfutter unterbrochen. Entgegen der üblichen Praxis, dass die Knöpfe bei den Schraubern oder Bohrmaschinen in Rot abgesetzt sind, belässt Makita diese in schlichtem Schwarz, sodass diese sich besser in das Gesamtbild einfügen. Komplett aus dem Rahmen fällt allerdings der abnehmbare Akku, da hier ähnlich der Knöpfe verfahren wurde, nur das die Farbe Rot statt Schwarz eingesetzt wird.

Makita 6271DWAE Akku-Bohrschrauber

Das Drehmoment kann in 16 Stufen plus Bohrstufe eingestellt werden

Makita 6271DWAE Bohrschrauber

Die Bauform vom Makita Akku-Bohrschrauber ist kurz und handlich

Die Drehrichtung lässt sich direkt am Griff ändern, die Drehleistung mittels Einstellrad direkt am Bohrfutter. Mit einem Schieberegler auf der Oberseite des Geräts kann der Anwender einstellen, ob er Bohren oder Schrauben möchte.

Funktionsweise und technische Details

Die Abmessung des Akkuschraubers betragen 19.2*9.5*24 cm und passt sich somit an die Konkurrenzmodelle an. Das Gewicht beträgt 1.5 kg und ist eher im oberen Bereich der Sparte anzusiedeln. Dennoch fällt dies beim alltäglichen Arbeiten nicht sonderlich auf und erzeugt beim Anwender keineswegs Armprobleme. Weiterhin befinden sich im Handgriff eingesetzte Gummipolster, wodurch stets ein sicherer und fester Halt gewährleistet ist.

Die innere Kraftübertragung wird durch ein zweigängiges Planetengetriebe mit Metallzahnrädern optimal übertragen und ermöglicht dabei eine stufenlose Drehzahlsteuerung. Im Schraubbetrieb kann zwischen insgesamt 16 Drehmomenten gewählt werden, welche zwischen 18 Nm und 30 Nm variieren. Die maximale Drehzahl beläuft sich auf 1.300 Umdrehungen pro Minute. Aufgrund des herausnehmbaren Akkus kann der 6271DWAE im Vergleich zu anderen Angeboten ebenfalls punkten, da ein zweiter Akku parallel dazu aufgeladen werden kann. Hierfür hat Makita bereits einen Ersatzakku hinzugefügt.

Technische Daten

Der Makita 6271DWAE Akkuschrauber ist handlich und kurz gehalten. Die wichtigsten Details und Eigenschaften auf einen Blick:

  • Typ: Akku-Bohrschrauber (Unterschiede zwischen Schlagbohrmaschine und Bohrhammer)
  • Akku: Ni-Cd
  • Akkuspannung: 12 Volt
  • Akkukapazität: 1,9 Ah
  • Drehmoment: 18 / 30 Nm
  • Leerlaufdrehzahl: 1300 min-1
  • Maschinengewicht: 1,5 kg
  • Bohrfutterspannweite: 1 – 10 mm
  • Max. Bohrdurchmesser – Stahl: 10 mm
  • Max. Bohrdurchmesser – Holz: 25 mm
  • inklusive 2 Akkus

Zu den Standard Akku-Schrauber gibt es auch zwei weitere Varianten als Set. Diese sind ebenfalls bei Amazon erhältlich – Das Makita 6271DWAET2 Zubehörset mit 55 Teilen.

Makita 6271DWALE Akku-Lampe

Makita 6271DWALE Akku-Bohrschrauber mit Akku-Lampe, und 2 Akkus und Ladegerät

Makita 6271DWAET2 Zubehörset

Makita 6271DWAET2 Akku-Bohrschrauber inkl. 55-tlg. Zubehörset, 2 Akkus und Ladegerät

Fazit – Makita 6271DWAE Test

Auch wenn Makita für viele nicht in der Materie beheimatete Kunden eher keinen so wertigen Klang wie die großen Konkurrenten im Elektrowerkzeugbereich besitzt, so kann der vorgestellte Akkuschrauber voll und ganz überzeugen. Dank guter Handhabung und einfacher Einstellungsmöglichkeiten gelingt sowohl das Schrauben als auch das Bohren sehr gut und vor allem präzise. Der Ersatzakku dürfte gerade für Vielnutzer eines der Hauptargumente für den Bohrer von Makita sein. Alles in allem eine absolute Kaufempfehlung im Bereich der Akkuschrauber.

Tipp: Makita Akku-Bohrschrauber 12 V, (2 Akkus und Ladegerät), 6271DWAE bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(338 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR 133,60 Details ansehen
Wenngleich die Hauptprodukte immer noch Bohrmaschinen darstellen, bietet Makita auch Akkuschrauber an, die sich ebenfalls großer Beliebtheit erfreuen. Hierzu zählt der Makita 6271DWAE Akku-Bohrschrauber mit 12 Volt. Hierbei kann das Unternehmen auf eine jahrzehntelange Erfahrung auf dem deutschen Markt zurückblicken, ob dies dem Akkuschrauber zuträglich ist soll nachfolgend im Test geklärt werden. Optik und Design Traditionell stellt sich das Gerät vor. Die Hauptfarbe in Makitablau wird nur durch schwarze Absetzungen am hinteren Teil sowie dem Bohrfutter unterbrochen. Entgegen der üblichen Praxis, dass die Knöpfe bei den Schraubern oder Bohrmaschinen in Rot abgesetzt sind, belässt Makita diese in schlichtem Schwarz, sodass…

Review Übersicht

Ausstattung - 94%
Verarbeitung - 96%
Power - 92%
Handhabung - 95%
Preis/Leistung - 98%

95%

Zusammenfassung : Im Test erhält der Makita Akkuschrauber eine Wertung von 95 Prozent bei einem Preis von etwa 120 Euro.

Nutzerbewertungen: Sei der Erste !
95

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*