Alarmanlage Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Olympia Protect 9035 in Weiß Sicherheit Plus Alarmanlage

Model M2BX GSM Funk Alarmanlage mit Touchpad Monitor

Blaupunkt SA 2700 Smart GSM Funk-Alarmanlage. Sicherheitssystem für

OLYMPIA Protect Alarmanlagenset 9061 5943

Funk Alarmanlage

HerstellerOLYMPIAMulti Kon TradeBlaupunkt SecurityOLYMPIAFineSell
Preis ()199,95 EUR
199,95 EUR
229,90 EUR
229,90 EUR
347,00 EUR
499,00 EUR
105,00 EUR
107,97 EUR
289,00 EUR
289,00 EUR
Vergleichsergebnis
98,3 %sehr gut
89,9 %gut
87,1 %gut
85,6 %gut
83,6 %gut
AuszeichnungVergleichssieger--Preis-Leistungssieger-
Amazon Prime
Details
  • Plug & Play
  • Ausbaufähig für den Betrieb von bis zu...
  • 100 Zonen und eine Kurzanleitung für eine...
  • scharf und unscharf auch per Anruf möglich....
  • Zuverlässiger Betrieb: Das System führt automatische Selbsttests...
  • Individuell erweiterbar: Erweitern Sie Ihr Sicherheitssystem nach...
  • Alarm-Modus-Lautloser Modus-Zuhause Modus-Unscharf Modus-Raumüberwachung-Freisprechen von externen Telefonen...
  • Warnung bei niedrigem Ladezustand der Batterien, Stromausfallsicherung...
  • bis 100 Sensoren Erweiterbar
  • Handy Alarm - Anruf / SMS
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich7 Produkte7 Produkte7 Produkte7 Produkte7 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(10 Bewertungen)(35 Bewertungen)(78 Bewertungen)(275 Bewertungen)(18 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Startseite » Baumarkt » Alarmanlage

Alarmanlage

Das Wichtigste über Alarmanlage als schneller Überblick:

  1. Eine Alarmanlage findet immer dann ihren Einsatz, wenn es darum geht, das Haus vor Einbrechern zu schützen. Sollten sich Unbefugte auf illegalem Wege Zutritt zum Gebäude verschaffen wollen, so löst die Anlage aus. Der Eigentümer weiß demnach stets, wann sich jemand Zutritt verschaffen möchte.
  2. Dabei warnen die Anlagen auf unterschiedlichen Wegen vor dem Einbrecher. So gibt es Alarmanlagen, welche mit einem akustischen Signal warnen. Ebenfalls gibt es Anlagen, die über ein optisches Warnsignal verfügen. Auch eine Kombination aus beiden Elementen ist häufig auf dem Markt zu finden. Somit wird man auf mehreren Wegen vor dem Einbruch gewarnt.
  3. Eine Alarmanlage selbst kann den Einbruch zwar nicht verhindern, aber den Schaden deutlich minimieren. Durch einen ausgelösten Alarm werden die Einbrecher verschreckt. Diese können Ihr Vorhaben nicht in die Tat umsetzen und brechen in der Regel den Einbruch ab. Somit können schlimmere Verluste effektiv verhindert werden.
Alarmanlage Vergleich

Eine Alarmanlage kann als Abschreckung gegen Einbruch schützen

Die 5 besten Alarmanlage – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Alarmanlage zu bekommen, soll dieser Testsieger Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach die richtige Alarmanlage welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Die Zahl der Einbrüche nimmt in Deutschland immer weiter zu. Viele Menschen haben Angst um ihre persönliche Habe und fühlen sich nicht einmal mehr in ihren eigenen vier Wänden sicher. Eine Alarmanlage kann dafür sorgen, dass dieses Gefühl der Sicherheit wieder zurückkehrt. Mit einer solchen Anlage wird man gewarnt, wenn sich Einbrecher Zugang zu einem Grundstück oder einem Gebäude verschaffen möchten. Dies verfolgt direkt zwei Aspekte. Zum Einen ist man über den Umstand informiert und zum Anderen wird der Einbrecher abgeschreckt. Dies birgt den Vorteil, dass man sich mit einer solchen Alarmanlage vor schlimmeren Schäden und Verlusten absichern kann.

LUPUSEC XT1 Smarthome Funk-Alarmanlage

LUPUSEC XT1 Smarthome Funk-Alarmanlage

Das Prinzip aller Alarmanlagen ist gleich. Sobald die Anlage scharf geschaltet wurde, löst diese aus, sobald sich jemand Zugang zum Objekt verschafft. Die Warnung kann durch ein optisches Signal, in Form einer Warnleuchte, oder durch ein akustisches Signal, mittels einer Sirene, erfolgen. Auch der grundsätzliche Aufbau einer Alarmanlage ist gleich. So bestehen diese in der Regel aus drei verschiedenen Komponenten. Jede Anlage besitzt Sensoren. Diese erkennen, wenn sich der Einbrecher Zugang zur Wohnung oder dem Haus verschafft. Das nächste Bauteil ist die sogenannte Zentrale. Hier laufen anschließend alle Fäden zusammen. Die Signale der Sensoren werden an dieser Stelle erfasst und der Alarm wird ausgelöst. Das dritte Bauteil ist die sogenannte Signaleinheit. Über diese wird der Alarm dann kundgetan. Dies kann entweder eine Sirene oder eine Leuchte sein.

Es gibt viele unterschiedliche Arten von Alarmanlagen. Jede Einzelne weist ihre eigenen Vorzüge auf und kann auf dem jeweiligen Einsatzgebiet glänzen. Beispielsweise gibt es relativ einfache Systeme, welche mit einer schlichten Kabelverbindung arbeiten. Die Signale werden dabei durch ein Kabel übermittelt. Eine weitere Variante stellen die sogenannten Funkalarmanlagen dar. Wie der Name bereits vermuten lässt, wird das Signal an dieser Stelle per Funk übermittelt. Die dritte Modellvariante sind die IP-Alarmanalgen. Die funktionieren via WLAN und sorgen für eine schnelle Übertragung der Signale. Die kabellosen Vertreter besitzen den Vorteil, dass sie auch funktionieren, wenn ein Stromausfall gesehen sollte. Jedoch werden diese meist über eine Batterie betrieben, wodurch man den Akkustand regelmäßig kontrollieren sollte.
Welche Anlage zu welchen Bedürfnissen passt, ist vom Einzelfall abhängig.

Worauf man beim Kauf achten muss?

Kauft man sich eine Alarmanlage, so müssen viele Dinge beachtet werden. Auf jeden Fall muss die Anlage perfekt auf die Gegebenheiten und die individuellen Bedürfnisse abgestimmt sein. Nur so ist ein effektiver Schutz vor Einbrüchen gegeben.
Vor allem das Budget und die Größe des zu überwachenden Objektes spielt beim Kauf eine wichtige Rolle.

Multi Kon Trade Funk-Alarmanlagen-System M2B GSM: Alarmanlage mit APP-Steuerung.

Multi Kon Trade Funk-Alarmanlagen-System M2B GSM: Alarmanlage mit APP-Steuerung.

Es gibt bereits günstige Alarmanlagen, welche sich für kleinere Objekte eignen. Je größer der Überwachungsbereich jedoch ausfällt, umso hochwertiger sollte auch das Alarmsystem sein. Der Einsatzbereich ist entscheidend. So macht es einen Unterschied, ob man ein Wohnhaus oder eine Garage absichern möchte. Bei einem Wohnhaus kann man durchaus eine kabellose Alarmanlage verwenden. Hier sind die Funkverbindungen oftmals gut und auch eine Signalübertragung per WLAN kann erfolgen. Bei einer Garage sieht das schon oftmals anders aus. Hier ist häufig keine WLAN-Verbindung vorhanden, wodurch sich eine Alarmanlage mit Kabelverbindung eher lohnt.

Des Weiteren spielt es eine wichtige Rolle beim Kauf, ob man die Alarmanlage gewerblich oder privat nutzen möchte. Soll eine gewerbliche Nutzung erfolgen, so kann es vorkommen, dass die Versicherung spezielle Auflagen an die Alarmanlage stellt. Nur wenn diese erfüllt werden, greift auch der Versicherungsschutz im vollen Umfang. Demnach kann ein Blick in die Vertragsunterlagen vor dem Kauf durchaus sinnvoll sein. Ebenfalls spielt die Handhabung eine wichtige Rolle. Dabei gilt, je einfacher, desto besser. Die Alarmanlage sollte sich intuitiv bedienen lassen, damit sie einen effektiven Schutz gewährleistet. Auch die Funktionen gilt es an die Handhabung auszurichten. Eine gute Alarmanlage sollte im besten Falle einfach über eine Fernsteuerung zu bedienen sein. Somit kann man diese von überall aus steuern und kann jederzeit Einstellungen vornehmen.

Zur Absicherung des Eigenheimes kann eine einfache Alarmanlage mit einer Funkverbindung vollkommen ausreichen. Möchte man dagegen Objekte professioneller absichern, so empfiehlt sich ein Modell für Profis.

Des Weiteren spielt der Umfang der Alarmanlage beim Kauf eine wichtige Rolle. So sollte man vor einem Kauf wissen, ob man wirklich eine Videoüberwachung benötigt, oder ob Bewegungsmeldern ausreichend sind. Dies ist ein wichtiger Punkt, bei welchem man durchaus enorme Kosten sparen kann. Grundsätzlich gilt dabei, je hochwertiger das Objekt, desto besser sollte die Alarmanlage aufgestellt sein. Hier sollte wirklich nicht an der falschen Stelle gespart werden. Ebenso gibt es Unterschiede darin, ob man Innenräume oder Außengelände absichern möchte. Bei Innenräumen ist eine Videoüberwachung durchaus sinnvoll, wobei im Gelände bereits ein Bewegungsmelder ausreichend sein kann.

Besonders wichtig bei einem Kauf ist, dass man von Beginn an in eine vernünftige Anlage investiert. Der Aufbau ist oftmals mit viel Zeit verbunden und auch nicht gerade allzu günstig. Deshalb solle man lieber gleich ein eine solide Anlage investieren, bevor man diese teuer nachrüsten und wieder herausreißen muss.

Was darf die Anlage kosten?

Bei Alarmanlagen ist preislich gesehen nach oben keine Grenze gesetzt. So gibt es Anlagen, welche durchaus einen Wert von mehreren Tausend Euro aufweisen können. Jedoch gibt es Alarmanlagen, welche nicht allzu kostenintensiv sind. Hochpreisige Systeme sind eher für große Objekte oder hochwertige Anwesen geeignet. Für den normalen Gebrauch kann bereits eine Alarmanlage in einem Preissegment zwischen 200 und 400 Euro ausreichen. Diese gewähren einen umfassenden Schutz und reißen kann zu tiefes Loch in die Haushaltskasse. Von billigen Produkten ist jedoch vollkommen abzuraten, da diese Anlagen keine ausreichende Absicherung versprechen.

Alarmanlage – Tipps für den Kauf

Fragen vor dem Kauf:

  • Was soll abgesichert werden?
  • Wie soll die Warnung erfolgen? (Sirene oder Leuchte)
  • Wie hochwertig ist das Objekt der Absicherung?
  • Mit welchen Mitteln soll die Absicherung erfolgen? (Video- oder Bewegungsmelder)
  • Fällt die Handhabung einfach aus?
  • Wie viel Geld ist für die Anschaffung vorhanden?
  • private oder gewerbliche Nutzung der Alarmanlage?

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Alarmanlage sowie Nachteile einer Alarmanlage.

Vor- und Nachteile der Alarmanlage sind:
  • hohe Sicherheit
  • geringe Wartungskosten
  • einfache Handhabung
  • vielseitige Funktionen
  • kabelgebundenen Anlagen sind immer einsatzbereit
  • kabellose Anlagen funktionieren auch ohne Strom
  • einfache Installation
  • geringe Fehlauslösungen
  • kabelgebundene Modelle kompliziert zu installieren
  • teuer in der Anschaffung
  • Funkverbindung kann von Einbrecher gestört werden

Wichtige Alarmanlage Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

1byone, ABTO, Abus, Alarm-Anlagen + Sicherheits-Technik, AmaxXon®, ANSMANN, Blaupunkt, Bosch, DiCo, discoball, easydruck24de, ebuydemart, Eray, FineSell, Franzis, Gigaset elements, HD-LINE, iSmartalarm, Julius K9, Kobert Goods, König Werbeanlagen, Kosmos, LGtron, Lupus Electronics, Martinternet Inc., Multi Kon Trade, Nottingham Rehab Supplies (NRS), Olympia, Rockmount Electronics, Smartwares, tiiwee, V-EWIGE, WER, Zoomyo.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Alarmanlagen

Alarmanlage Bestenliste

Die 7 beliebtesten Alarmanlagen – folgende beliebte Alarmanlagen stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr.1
Multi Kon Trade Funk-Alarmanlagen-System M2B GSM SET-4 inkl. umfangreichem Zubehör
Multi Kon Trade Funk-Alarmanlagen-System M2B GSM SET-4 inkl. umfangreichem Zubehör
  • Der Bestseller für Rundum-Security
  • Schutz für Ihr Zuhause oder Ihre Firma
  • Sie erhalten im Notfall eine sofortige Benachrichtigung per Anruf und/oder SMS
  • Ausgelegt für bis zu 99 Sensoren
  • Lieferumfang: Alarmzentrale, 2 Fernbedienungen, 9 Tür-/Fensterkontakte, 4 Bewegungsmelder, 1 Innensirene, deutsche Anleitung
Bestseller Nr.2
Digoo DG-HOSA drahtloses GSM;3G; Funk-Alarmanlage Sicherheitssystem für Haus Alarmanlagen Steuerung der Alarmanlage mit Smartphone App Bunten Bildschirm + Touch-Panel traditionellen GSM-Syst
Digoo DG-HOSA drahtloses GSM;3G; Funk-Alarmanlage Sicherheitssystem für Haus Alarmanlagen Steuerung der Alarmanlage mit Smartphone App Bunten Bildschirm + Touch-Panel traditionellen GSM-Syst
  • Design: Dieses Produkt hat einen Doppelschutz , spezielles Design, mit Tampervorrichtung, gibt es eine spezielle Design auf der Rückseite ist, lassen Sie andere Menschen sind nicht leicht zu zerlegen, wenn die bösen Jungs versuchen, Systeme zu öffnen, wird Sirene laut sein
  • Touch Screen+ Farbbildschirm: mit einem starken Kontrast, beobachtet optisch bunte, einfach zu bedienen; Knopf-Bedienung der Touch-Screen, berührungsempfindliche , hat ein gutes Gefühl der Kontrolle, Zeit und Energie Produkte Einsparung auch eine längere Lebensdauer hat
  • Traditionelles GSM-System: Nachrichten senden oder den Alarmruf, Zwei-Wege-Telefonanruf Unterstützung, wenn der Alarmanruf hält, beobachtet die Situation zu Hause, wenn das Telefon, wenn sie verloren gehen, die Organisation des Arbeitsmodus , es wird umgehend automatisch funktionieren, wenn Sie festgelegt
  • WIFI-System: Es gibt keine SIM-Karte oder GSM-Dienste können auch telefonisch benachrichtigt werden, können Sie leicht ihn weit weg tragen, die Ankunft eines Freundes zu wissen, wenn Sie eine digoo Augenkamera schnell sehen haben, einfach alle Einstellungen und den Status aller von der Anwendung zu vervollständigen das Telefon erhält eine Notfall-Anfrage von einem Remote-Benutzer
  • Es Scheinbar immer jemand Zuhause: Schutz durch Hausautomation .Steuern sie mit der Smartphone-App Elektrogeräte komfortabel aus der Ferne - dank cleveren Funk-Zwischensteckern. Schalten sie bei Öffnen der Eingangstür automatisch Licht ein, oder den Fernseher per Zeitschaltuhr-Funktion, um im Urlaub Anwesenheit zu simulieren
Bestseller Nr.3
Funk Alarmanlage / großer Touch LCD - Telefon+GSM+Handy+Alarm+Anruf+SMS+bis 100 Sensoren
Funk Alarmanlage / großer Touch LCD - Telefon+GSM+Handy+Alarm+Anruf+SMS+bis 100 Sensoren
  • GSM Alarmanlage
  • Handy Alarm - Anruf / SMS
  • Funk Sensoren
  • bis 100 Sensoren Erweiterbar
  • 18 teiliges Komplettset | Lieferumfang: - FS07 Zentrale - 10 Funk Sensoren (7 x Funk-Öffnungsmelder, 3 x Funk Bewegungsmelder - tierimmun bis 15kg) - 4 x Funk-Fernbedienung - 1 x Innensirene
Bestseller Nr.4
OLYMPIA Protect Alarmanlagenset 9061 5943
OLYMPIA Protect Alarmanlagenset 9061 5943
  • integrierte Telefonwähleinheit,großes beleuchtetes LC- Display mit je 13 - stelliger Anzeige,Displaybeleuchtungsfarbe entsprechend Alarmstatus in blau oder gelb
  • Freisprechen/ Raumüberwachung an der Basiseinheit,bis zu 10 Rufnummern programmierbar,automatische Wahl der nächsten Rufnummer bei "besetzt",akustischer Alarm über eingebaute Sirene
  • Alarmbenachrichtigung auf externe Telefone programmierbar,max. Aufnahmezeit für Ansage bis zu 4 Minuten,Einzelansage für jeden Sensor mit bis zu max. 10 Sekunden Länge,
  • Warnung bei niedrigem Ladezustand der Batterien, Stromausfallsicherung in der Basiseinheit,Wandbefestigung möglich,bis zu max. 32 Sensoren erweiterbar,Plug & Play-Verfahren
  • Alarm-Modus-Lautloser Modus-Zuhause Modus-Unscharf Modus-Raumüberwachung-Freisprechen von externen Telefonen ein-/ausschaltbar
Bestseller Nr.5
Blaupunkt SA 2700 Smart GSM Funk-Alarmanlage. Sicherheitssystem für Haus, Eigenheim, gewerbliche Räume, Wohnung, Büro, Laden, Geschäft. Steuerung der Alarmanlage mit Smartphone App. Standardset: 1x Alarmzentrale, 1 x Funk-Tür/Fenstersensor, 1 x Funk-Bewegungsmelder, 1 x Funk-Fernbedienung.
Blaupunkt SA 2700 Smart GSM Funk-Alarmanlage. Sicherheitssystem für Haus, Eigenheim, gewerbliche Räume, Wohnung, Büro, Laden, Geschäft. Steuerung der Alarmanlage mit Smartphone App. Standardset: 1x Alarmzentrale, 1 x Funk-Tür/Fenstersensor, 1 x Funk-Bewegungsmelder, 1 x Funk-Fernbedienung.
  • Entspannter leben mit erstklassiger Sicherheitstechnik: Das optimale Sicherheits-System für Haus, Eigenheim, gewerbliche Räume und Bürogebäude.
  • Optimiert für die Selbstinstallation: Ausgereifte Do-It-Yourself Technologie erlaubt Ihnen den sicheren Selbsteinbau Ihrer Blaupunkt Funk-Alarmanlage – anschließen und loslegen.
  • Kostenlose Smartphone-App „Connect2Home“ für iOS und Android: Bedienen Sie Ihr GSM-Alarm-System bequem von unterwegs. Im Alarmfall werden Sie sofort per Anruf oder SMS über Ihr Mobiltelefon informiert – jederzeit und überall. Solange Ihr Telefon ruht, ist ihr Zuhause sicher und Sie können sich entspannen.
  • Zuverlässiger Betrieb: Das System führt automatische Selbsttests durch. Warnhinweise werden per SMS übermittelt und gewährleisten einen fehlerfreien Betrieb. Sabotagekontakte an der Zentrale und an den Funk-Meldern (z. B. Bewegungsmelder und Tür/Fenstersensor) schützen vor unbefugter Manipulation. Das System funkt auf sicherer Frequenz (868 MHz) und erkennt Störversuche. Es ist leistungsstark (Funkreichweite in Gebäuden > 30 m) und energiesparend.
  • Individuell erweiterbar: Erweitern Sie Ihr Sicherheitssystem nach Ihren Bedürfnissen mit bis zu 30 Funk-Zubehörteilen. Schaffen Sie noch mehr Schutz mit verschiedenen Funk-Gefahrenmeldern, wie Rauchmeldern oder Wassermeldern. Lieferumfang: SA 2700 Funk-Alarm-Zentrale, 1 x Funk-Öffnungsmelder DC-S1, 1 x Funk-Bewegungsmelder IR-S1, 1x Funk-Fernbedienung RC-S1. Funk-vernetzbar mit allen Blaupunkt Funk-Zubehörteilen der SA-Serie.
Bestseller Nr.6
SZABTO komplettes drahtloses GSM Home Security Alarm-System zur Absicherung von Türen oder Fenstern über Magnetkontakte und Räumen über Bewegungsmelder Mit Fernbedienungen und Außensirene
SZABTO komplettes drahtloses GSM Home Security Alarm-System zur Absicherung von Türen oder Fenstern über Magnetkontakte und Räumen über Bewegungsmelder Mit Fernbedienungen und Außensirene
  • Diese Alarmanlage von SZABTO besitzt die Funktionalität eines professionellen Alarmsystems ohne die monatlichen Gebühren für ein Sicherheitsunternehmen.
  • Vollkommen kabellose Montage mit eingebautem GSM-Modul. Sie werden per Anruf oder SMS benachrichtigt, wenn ein Alarm ausgelöst wird. So können Sie weitere Schritte einleiten, auch wenn Sie nicht in der Nähe sind.
  • Über die enthaltenen Tür- und Fensterkontakte kann die Alarmanlage jedes gewaltsame Eindringen erfassen. Die passiven Bewegungsmelder erkennen zudem verdächtige Bewegungen oder Aktivitäten im Innenbereich.
  • Die Außensirene kann über das integrierte Solarpanel aufgeladen werden und spart somit Strom und schont die Umwelt. Im Freien Sirene und Indoor-Sirene kann kriminellen effektiv abschrecken.
  • Einfache Installation und Einrichtung ohne Fachkenntnisse. Dieses Alarm-Kit ist für die Selbstmontage konzipiert. Jeder Schritt ist im Handbuch sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch klar erklärt. Falls doch Fragen offen sind, dann hilft Ihnen unsere professionelle Kundenbetreuung gerne weiter.
Bestseller Nr.7
VisorTech Alarmsystem: GSM-Alarmanlage mit Funk- & Handynetz-Anbindung XMD-4400.pro (Hausalarmanlage)
VisorTech Alarmsystem: GSM-Alarmanlage mit Funk- & Handynetz-Anbindung XMD-4400.pro (Hausalarmanlage)
  • Steuerbar per App (iOS und Android) • Modular erweiterbar mit diversen Sensoren • Bis zu 150 Funk-Sensoren in bis zu 99 Zonen • Alarmzentrale mit TFT-Farb-Display 1,7" und Touch-Bedienfeld • Alarm-Sirene: 80 dB • Heim-Modus, Auslöse-Verzögerung, zeitsteuerbar
  • GSM-Alarmanlage für Wohnung, Büro, Laden, Gartenlaube u.v.m. • Alarm per SMS und lautstarker Sirene (80 dB) • Bequeme Konfiguration über Touch-Bedienfeld und Smartphone-App Kostenlose App für iOS und Android, erhältlich im App Store und bei Google Play • Inklusive PIR-Bewegungs-Sensor und Tür-/Fensterkontakt • Stromausfall-Sicherung über Li-Ion-Akku: 800 mAh, für 8 - 10 Std. Standby
  • Handynetz-Anbindung per SIM-Karte, Quadband-GSM 850/900/1800/1900 MHz • Modular erweiterbar durch Bewegungsmelder, Tür-/Fenster-Kontakte, externe Sirenen u.v.m. • Alarmzentrale mit Farb-Display, Touch-Bedienfeld und Sprachausgabe • SOS-Funktion per Fernbedienung: schickt SOS-SMS an bis zu 6 Rufnummern (frei definierbar) • Variable Auslöse-Verzögerung, z.B. beim Verlassen des Hauses
  • Funk-Verbindung (433 MHz) aller Komponenten, bis zu 100 m Reichweite • Unterstützt bis zu 150 Funk-Sensoren, Fernbedienungen und diverses Zubehör • Ein-/Ausschalten zeitgesteuert oder manuell per Fernbedienung und App • Komfort-Extras: Heim-Modus, bis zu 99 Zonen festlegbar, Alarm-Verzögerung • Stromversorgung Kontrolleinheit: 5 V über USB-Netzteil (enthalten) • Kompakte Maße (Zentrale): 16 x 1,2 x 10 cm, Gewicht: 164 g
  • Benötigt: SIM-Karte (SMS-Flat empfohlen)

Alarmanlage Ratgeber Video

BAUHAUS TV – DIE WENDES Handwerker mit Herzblut – Folge 11: Projekt Alarmanlage:

Alarmanlage Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Alarmanlagen?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll die Alarmanlage eingesetzt werden?
  • Sind einige Alarmanlage Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Alarmanlage-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Alarmanlage-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zur Alarmanlage auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Alarmanlage-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Alarmanlage Vergleich

Möchte man sich in seinen eigenen vier Wänden wieder sicher fühlen, so wird man um die Anschaffung einer Alarmanlage nicht herumkommen. Auch wenn diese den Einbruch direkt nicht verhindern kann, so wird sie doch vor schlimmeren Verlusten und Schäden wahren. Es gibt die Alarmanlagen in den unterschiedlichsten Formen mit verschiedenen Arbeitsweisen. Somit lassen sich die Anlagen perfekt an den individuellen Bedürfnissen und Ansprüchen ausrichten und an das Objekt anpassen. Deshalb ist für jeden etwas auf dem Markt vertreten. Beachtet man einige wichtige Punkte beim Kauf, so kann man keine Fehler machen und wird das passende Modell finden. Wichtig ist nur, dass man von Beginn an richtig in eine Alarmanlage investiert. Ein Nachrüsten ist nicht nur stressig, sondern birgt auch immense Kosten. Da es bereits Anlagen für relativ kleines Geld gibt, ist diese Anschaffung für jeden sinnvoll.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits einen Alarmanlage besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Alarmanlage werden die besten Alarmanlagen angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*